• Advertisement

Избори в Германия 2017

Еми за тва, онова и т.н. Тука може да пише всеки по всички теми, които го вълнуват.

Re: Избори в Германия 2017

Мнениеот rikiking » 24 Април 2018, 06:13:10

itzo написа:..... на непознати мъже? :mrgreen:


В случая ми прозвуча доста нестереотипно :mrgreen:, като се има предвид че употребяваш названието "мъже", за да обозначиш с него един от най-горещите защитници на джендърастките свободии и върл поддръжник на ратификацията на Истанбулската конвенция ... :laughing6:

Аз само му пуснах препратка към здравното приложение на 24часа, че като го прихване пак кривото да не вземе да се поболее накрая. ;-)
We can't help everyone, but everyone can help someone.
Ronald Reagan
Аватар
rikiking
Писач без спирка
Писач без спирка
 
Мнения: 2360
Снимки: 1
Регистриран на: 17 Юли 2014, 13:47:49
Местоположение: Уганда
Благодарил: 237 пъти
Благодарено: 422 пъти

Re: Избори в Германия 2017

Мнениеот nikolajAT » 29 Април 2018, 15:03:09

SPD ZU MERKELS USA-BESUCH
„Europa hat Trumps ,America first‘ nicht ernst genug genommen“
Nach den Besuchen von Macron und Merkel in den USA stellt SPD-Außenpolitiker Mützenich fest:
Viele Europäer hätten die Willenskraft von Trump im Handelsstreit unterschätzt.
Aus der Unberechenbarkeit des Präsidenten zieht er einen Schluss.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article175927712/Rolf-Muetzenich-SPD-Europa-hat-Trumps-America-First-nicht-ernst-genug-genommen.html

Hans G. vor 50 Minuten
Ja, Europa dachte Trump ist ein Papiertiger,
es stellt sich heraus (oh Schreck) er tut was er versprochen hat,
ich weiß, für deutsche Politiker ein ganz neues Konzept.



Bamf-Skandal zeigt:
Problem liegt nicht bei Mitarbeitern, sondern bei Merkel-Regierung
Die Vorgänge im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge,
die in diesen Tagen in immer mehr bizarren Details bekannt werden,
geben wirklich jeden Anlass zur Kritik.
Jenseits von Einzelpersonen, die zum Teil mit geradezu krimineller Energie
die Sicherheitslücken in der Behörde ausgenutzt haben,
liegt das Problem aber nicht bei den Mitarbeitern der Behörden.
Sondern das Problem ist eine Amtsleitung und eine Bundesregierung,
die offensichtliche Missstände über Jahre nicht behoben hat.
Das alles kommt wenigstens zwei Jahre zu spät!
Wie die Öffentlichkeit diese Woche erfahren musste,
sind die Vorgänge in Bremen dem Bamf und dem Innenministerium seit über zwei Jahren bekannt.
Und über zwei Jahre lang ist so gut wie nichts geschehen,
um die organisatorischen Probleme zu beseitigen,
die diesen Skandal erst ermöglicht haben.
Es ist darum höchste Zeit, jetzt die Fehler
und Versäumnisse der Vergangenheit aufzuarbeiten und auch zu beheben.

https://www.focus.de/politik/experten/gastbeitrag-von-linda-teuteberg-nach-dem-bamf-skandal-einwanderung-und-integration-endlich-neu-ordnen_id_8842747.html


Jeder Zweite scheitert nach Integrationskurs bei Deutschtest
Gut die Hälfte aller Zuwanderer schafft nach Angaben des BAMF
am Ende des Integrationskurses beim Deutschtest nur das niedrige Level A2.
Die Sprachlehrer nennen für diese Quote verschiedene Gründe.
Zur Erklärung für die hohe Zahl der Teilnehmer, die nicht an den Sprachtests teilnehmen,
verweist das BAMF darauf, dass einige Teilnehmer im Verlauf des Kurses krank werden,
andere eine Arbeit finden oder umziehen.
Nach Angaben von Sprachlehrern liegt das schlechte Abschneiden
auch an einer fehlenden Lernkultur und daran, dass viele Flüchtlinge nach wie vor traumatisiert seien.
De facto schwänzten viele Flüchtlinge aber auch zu viele Stunden ihrer Sprachkurse.
Viele der Kursteilnehmer kommen aus anderen Sprachfamilien und sind zudem im Erwachsenenalter,
wenn das Erlernen einer Sprache bereits schwerer als in jüngeren Jahren fällt.
Bei erfolgreichem Abschluss des Integrationskurses gibt es ein Zertifikat,
mit dem die Zuwanderer ihre Wartezeit bis zur Einbürgerung von acht auf sieben Jahre verkürzen können.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article175925333/BAMF-Jeder-Zweite-scheitert-nach-Integrationskurs-bei-Deutschtest.html
nikolajAT
Нов потребител
Нов потребител
 
Мнения: 13
Регистриран на: 28 Февруари 2018, 22:04:45
Благодарил: 0 пъти
Благодарено: 2 пъти

Re: Избори в Германия 2017

Мнениеот rikiking » 2 Май 2018, 07:20:34

Престъпленията на "гостите" през последната седмица 27 - 04 / 01- 05 .

Wir schaffen das ? [-X Der Islam gehört zu Deutschland ? [-X ](*,)

Nackter Flüchtling schlägt mit Eisenstange auf Autos


1.5.18
Nackter Flüchtling schlägt mit Eisenstange auf Autos ein
Jüterbog, Brandenburg. In Jüterbog hat ein nackter, syrischer Flüchtling, bewaffnet mit einer Eisenstange, Autos gestoppt, auf die Fahrzeuge eingeschlagen und ihre Scheiben zertrümmert.

1.5.18
Frühlingsfest-Besucher von drei Dunkelhäutigen attackiert
Stuttgart. Eine Gruppe von Frühlingsfestbesuchern ist von drei Männern mit „leicht dunklem Teint“ zunächst verbal angegriffen worden. Als sich die Situation verschärfte, eilten Fremde zur Hilfe. Einem der Helfer schlugen die drei Tätern mehrfach gegen den Kopf.

1.5.18
Flüchtling fragt nach Uhrzeit: Plötzlich hält er seinen Penis hin
Dresden. Sonntagmorgen sprach ein 28-jähriger Libyer in Dresden-Friedrichstadt eine junge Frau auf der Jahnstraße an, um sie vermeintlich nach der Uhrzeit zu fragen. Kurz darauf entblößte er vor der geschockten Passantin seinen Penis.

1.5.18
Asylbewerber sticht auf Passantin ein: „Ich höre Stimmen“
Leipzig, Sachsen. Mit Messer und Metallkette: Ein afrikanischer Asylbewerber hat am Leipziger Hauptbahnhof immer wieder Leute massiv attackiert. Zuletzt hat der Rasta-Mann eine 57-jährige Deutsche mit einem Messer schwer verletzt. Verurteilt wird er aber nicht. Ein Psychiater stellte die Schuldunfähigkeit fest.

30.4.18
Asylbewerber kommt aus dem Knast raus und überfällt sofort wieder eine Frau
Chemnitz, Sachsen. 2015 erlangte der libysche Asylbewerber Zobeda A. zweifelhaften Ruhm als "schlimmster Ganove von Chemnitz". 53 Straftaten wurden ihm innerhalb kurzer Zeit nachgewiesen. Kaum aus dem Knast wieder raus, machte der Mann jetzt fröhlich weiter und überfiel eine 50-jährige Chemnitzerin vor ihrer Wohnung.

30.4.18
Dunkelhäutiger vergewaltigt Studentin nach Party
Tübingen, Baden-Württemberg. Eine 21-Jährige war auf dem Nachhauseweg vom einem Studentenclub zum nahegelegenen Studentenwohnheim. Beim Aufschließen der Haustüre umklammerte sie ein Mann mit dunklem Teint von hinten, zog ihr das Kleid und den Slip nach unten und vergewaltigte sie.

30.4.18
Afrikaner lauert Frau am Bahnhof auf und vergewaltigt sie
Offenburg, Baden-Württemberg. Ein 24-Jähriger aus Zentralafrika hat eine 24-jährige Frau am Bahnhof aufgelauert, ist ihr gefolgt und hat sie schließlich überwältigt und vergewaltigt. Anschließend hat der Afrikaner der Frau noch das Handy geraubt.
We can't help everyone, but everyone can help someone.
Ronald Reagan
Аватар
rikiking
Писач без спирка
Писач без спирка
 
Мнения: 2360
Снимки: 1
Регистриран на: 17 Юли 2014, 13:47:49
Местоположение: Уганда
Благодарил: 237 пъти
Благодарено: 422 пъти

Re: Избори в Германия 2017

Мнениеот nikolajAT » 2 Май 2018, 20:29:20


Frust auf beiden Seiten: Sigmaringen und die Flüchtlinge\
Im idyllischen Sigmaringen macht sich Frust breit, und zwar auf zwei Seiten. Flüchtlinge beschweren sich über schleppende Asylverfahren und die Einwohner über ein verloren gegangenes Sicherheitsgefühl in der Stadt.

https://www.youtube.com/watch?v=77_RMFtQ-ks


Es ist ein gravierender Vorfall: Rund 150 Afrikaner haben die Abschiebung eines Togolesen
aus der Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen mit Drohungen verhindert.
Wie die Polizei mitteilte, wollten die Beamten in der Nacht zum Montag
einen 23 Jahre alten Bewohner mit togolesischer Staatsangehörigkeit abholen,
da er abgeschoben werden sollte.
„Die als extrem aggressiv und gewaltbereit empfundene Konfrontation führte dazu,
dass die Polizei die bereits im polizeilichen Gewahrsam befindliche Person wieder
freilassen musste, auch um eine andernfalls befürchtete massive Eskalation der Situation zu vermeiden“,
heißt es in der Mitteilung. „Durch Schlagen mit den Fäusten auf die zwei Streifenwagen war
zu diesem Zeitpunkt bereits ein Dienstfahrzeug beschädigt worden.“
In der weiteren Folge „rotteten“ sich rund 150 mutmaßliche Flüchtlinge zusammen, teilt die Polizei wörtlich mit.
https://www.focus.de/politik/deutschlan ... 64411.html
--
VERHINDERTE ABSCHIEBUNG
200 Migranten stellen Ultimatum – Polizei zieht wieder ab
Migranten umringen den Streifenwagen, drohen die Pforte zu stürmen:
Polizisten haben in der Flüchtlingsunterkunft Ellwangen eine Abschiebung abgebrochen.
Ohne zusätzliche Unterstützung war der Einsatz zu gefährlich.
Später kam ein von den Migranten als Mittelsmann beauftragter Security-Mitarbeiter zu den Beamten.
Die Botschaft war mit einem Ultimatum verbunden:
Die Polizei müsse dem 23 Jahre alten Kongolesen binnen zwei Minuten die Handschellen abnehmen,
andernfalls würden sie die Pforte stürmen.
Daraufhin entschied die Polizei, dass der Security-Mitarbeiter einen Schlüssel mitnimmt,
damit der Kongolese von den Handschellen befreit wird.
Der 23-Jährige soll untergetaucht sein.
Es sei aber auch klar, dass sich der Rechtsstaat
nicht von einer aggressiven Menge
in der Durchsetzung rechtsstaatlichen Handels abbringen lasse.
Das Recht werde durchgesetzt werden, so Weber.
https://www.welt.de/politik/deutschland ... er-ab.html

Spottdrossel vor 6 Stunden
Alle, die an diesen Straftaten beteiligt waren,
sollten sofort das Land verlassen.
Von einer Schutzbedürftigkeit und Integrationsfähigkeit kann keine Rede sein.
Es darf nicht sein, dass Recht dem Unrecht weichen muss.

Maikind vor 6 Stunden
Das Allerschlimmste daran ist,
dass dies natürlich auch einen Lerneffekt hat für die Zukunft.
Damit meine ich nicht nur die Polizei.
Ich bin geschockt über immer neue Situationen von Staatsversagen.

M. F. vor 6 Stunden
Unglaublich, unfassbar, unmöglich! Ein Armutszeugnis für unseren Rechtstaat!
Kein Wunder, dass hier immer mehr vertrauen verloren geht
und Parteien wie die AfD immer stärker werden!
Vorallem macht das jetzt die Runde! Jetzt wissen sie wie es geht....

--
Exekutive attackiert
200 Afrikaner verhindern gewalttätig Abschiebung
In Deutschland ist es 200 Afrikanern gelungen,
die Polizei bei der Abschiebung eines 23-jährigen Kongolesen zu hindern.
Die Meute kesselte die Streifenwagen ein, die den jungen Mann abtransportieren sollten,
und beschädigten diese. Nach massiven Drohungen wurde die Abschiebung schließlich abgebrochen,
der Mann soll anschließend untergetaucht sein.
http://www.krone.at/1702017
--------------------------
GRÖSSERES FLÜCHTLINGSHEIM
Bamberg sieht „sozialen Frieden“ in Gefahr
Es ist Seehofers Prestigeprojekt für rasche Abschiebungen:
Möglichst zügig sollen Anker-Zentren für Flüchtlinge entstehen, etwa in Bamberg.
Doch die Stadt in Oberfranken wehrt sich.
https://www.welt.de/politik/deutschland ... sheim.html

Maria E. vor 8 Stunden
Schweden hat die Grenzen zugemacht, warum können wir das nicht?
Einfach mal an die eigenen Bürger denken.

Fritz C. vor 8 Stunden
Die Zentren können kaum funktionieren.
Wenn weiterhin allein jeden Monat 15.000 Menschen neu die Grenzen als "Asylanten" überschreiten,
sind das in sechs Monaten schon 90.000.
Man wird also nie und nimmer genug Platz haben,
weil Abschiebungen nicht funktionieren
und nicht erkennbar ist, dass sich daran was ändern soll.

jochen s. vor 5 Stunden
die afd braucht nichts weiter tun,als auf nachrichten zu warten,
denn tag für tag wird sie in ihren voraussagen bestätigt.
der wahlkampf wird durch die einfache realität ersetzt
und die kann immer weniger schöngeredet und verschwiegen werden.

Jochen H. vor 7 Stunden
Ehrlich gesagt verstehe ich auch nicht, dass so ein Zentrum in einer Stadt liegen muss.
Es wäre doch besser, wenn es etwas abseits läge,
so dass die Sicherheit für alle Beteiligten einfacher zu realisieren ist.

------------------
„Einwanderungswelle überfordert unser Asylrecht“
Schluss mit „jederzeit einklagbar“:
Staatsrechtler Scholz fordert eine Grundgesetzänderung beim Asylrecht.
Wenn Migranten den Staat zukünftig Milliarden Euro kosten würden,
dann sei die Frage der Belastbarkeit des Sozialstaats durchaus aktuell.
https://www.welt.de/politik/deutschland ... erung.html
------------------
Lesbos, Chios und Samos
Inseln restlos überfüllt: Griechische Regierung will Flüchtlinge auf Festland umsiedeln
Um die völlig überfüllten Lager auf den Ostägäisinseln zu entlasten,
will die griechische Regierung mehr Flüchtlinge auf das Festland umsiedeln.
Dies teilte der Migrationsminister Dimitris Vitsas am Mittwoch auf der Insel Lesbos mit.
https://www.focus.de/politik/ausland/le ... 65184.html

Weiche Flanke
von Hans-Michael Schlegel vor 0 Min.
Es ist schon ein Problem, dass ein Somalia Europas, Griechenland,
an diesem Einfallstoren der Migranten liegen. Es wird Zeit,
an einer Alternative zum Türkeideal zu arbeiten.
Viktor Orban wäre sicher ein kompetenter Partner.
------------------
nikolajAT
Нов потребител
Нов потребител
 
Мнения: 13
Регистриран на: 28 Февруари 2018, 22:04:45
Благодарил: 0 пъти
Благодарено: 2 пъти

Re: Избори в Германия 2017

Мнениеот bknf » 4 Май 2018, 06:22:09

rikiking написа:"гостите" през последната седмица 27 - 04 / 01- 05..

Рики, а бил ли си в Того ? ;-)
http://www.sueddeutsche.de/panorama/gro ... -1.3965563
bknf
Професионалист
Професионалист
 
Мнения: 3057
Снимки: 0
Регистриран на: 22 Септември 2004, 00:00:00
Благодарил: 247 пъти
Благодарено: 389 пъти

Re: Избори в Германия 2017

Мнениеот rikiking » 4 Май 2018, 06:56:09

bknf написа:
rikiking написа:"гостите" през последната седмица 27 - 04 / 01- 05..

Рики, а бил ли си в Того ? ;-)
http://www.sueddeutsche.de/panorama/gro ... -1.3965563


Не съм бил. Там ходят франсетата главно на курорт, като го комбинират със Сенегал. Абсолютно спокойна държава.
Даже един бивш френски колега си доведе жена оттам. Малко странно семейство са, ама тяхна работа ...
Има и петзвездни хотели и плажове и изолирани луксозни комплекси. Ако имаш дебела сметка или стабилна работа, оцеляваш - иначе търсиш над главата си по-дебела тенекия в гетото, да не те вали през дъждовния период.

Що се отнася до историята която си прикачил - нямам думи. Оказа се , че в Европа не са способни и една екстрадация да проведат вече като хората и са оставили тия навлеци да си правят каквото си искат и когато си искат. Имай предвид, че повечето от тия които пристигат въобще нямат нищо общо с честните отрудени африканци, които работят по четиринадесет часа на ден. Тия в по-голямата си част са разни нахалници и нехранимайковци,някои от тях и с престъпни наклонности, които и в собствените им държави правят същите поразии и не ги искат никъде. Пристигат по нелегален престъпен начин в Европа, единствено с надеждата за безплатна издръжа и пари на готово.И за съжаление им го дават...

Това ако беше станало тука по нашите географски ширини, нападателите на полицаи най-вероятно щяха да са до един окаушени моментално, освен геройски падналите със спукани глави в неравната схватка ... ;-)
Дори и в Щатите нямаше да им мине номера безнаказано.Най - вероятно щеше да завърши с доста пукотевица.

Но нали в Германия са "гостите на Мути"...Сега тоя престъпник е изчезнал и никой не знае какво може да извърши, пуснат на свобода сред нормалното население... Жалка работа.
We can't help everyone, but everyone can help someone.
Ronald Reagan
Аватар
rikiking
Писач без спирка
Писач без спирка
 
Мнения: 2360
Снимки: 1
Регистриран на: 17 Юли 2014, 13:47:49
Местоположение: Уганда
Благодарил: 237 пъти
Благодарено: 422 пъти

Re: Избори в Германия 2017

Мнениеот bknf » 4 Май 2018, 07:59:37

rikiking написа: Не съм бил. Там ходят франсетата главно на курорт, като го комбинират със Сенегал. Абсолютно спокойна държава..

Сега немците ще научат географията на Африка. Коя държава къде се намира, и т.н. Ще се намерят и "немски" правозащитници и адвокати, които ще се втурнат да защитават тия флюхтлинге. Щото в Сирия скоро ще се успокоят нещата, сигурно и в Ирак и Либия.

Същия того-вец може да се опита да мине нелегално украино- руската граница, с още 120 такива като него..;-)

А защо ще го пращат в Италия - а не в Того?
bknf
Професионалист
Професионалист
 
Мнения: 3057
Снимки: 0
Регистриран на: 22 Септември 2004, 00:00:00
Благодарил: 247 пъти
Благодарено: 389 пъти

Re: Избори в Германия 2017

Мнениеот itzo » 5 Май 2018, 05:32:16

bknf написа:...Същия того-вец може да се опита да мине нелегално украино- руската граница, с още 120 такива като него..;-)...


Чисто информативно: с каква цел някой, не задължително тоговец би се опитал да мине нелегално границата в посока Москва?
Real stupidity beats artificial intelligence every time
itzo
Писач без спирка
Писач без спирка
 
Мнения: 1594
Регистриран на: 4 Февруари 2014, 13:43:36
Благодарил: 2 пъти
Благодарено: 195 пъти

Re: Избори в Германия 2017

Мнениеот bknf » 5 Май 2018, 13:10:55

itzo написа:Чисто информативно: с каква цел някой, не задължително тоговец би се опитал да мине нелегално границата в посока Москва?

За да го пратят зад решетките.. :mrgreen:
bknf
Професионалист
Професионалист
 
Мнения: 3057
Снимки: 0
Регистриран на: 22 Септември 2004, 00:00:00
Благодарил: 247 пъти
Благодарено: 389 пъти

Re: Избори в Германия 2017

Мнениеот itzo » 5 Май 2018, 13:36:27

За да те пратят зад решетките в Русия не е необходимо да си от Того :mrgreen:

http://m.24chasa.bg/novini/article/6848097
Real stupidity beats artificial intelligence every time
itzo
Писач без спирка
Писач без спирка
 
Мнения: 1594
Регистриран на: 4 Февруари 2014, 13:43:36
Благодарил: 2 пъти
Благодарено: 195 пъти

Re: Избори в Германия 2017

Мнениеот bknf » 5 Май 2018, 15:28:06

itzo написа:с каква цел някой, не задължително тоговец би се опитал да мине нелегално границата в посока Москва?

Чисто информативно: a държавата Того откога е в ЕС, че да могат нейните жители свободно да минават границата на ЕС, и да се заселват - дето си искат, на държавна издръжка?
bknf
Професионалист
Професионалист
 
Мнения: 3057
Снимки: 0
Регистриран на: 22 Септември 2004, 00:00:00
Благодарил: 247 пъти
Благодарено: 389 пъти

Re: Избори в Германия 2017

Мнениеот itzo » 5 Май 2018, 16:56:07

Се ла ви. Едни приемат чуждите, други арестуват собствените си граждани.
Real stupidity beats artificial intelligence every time
itzo
Писач без спирка
Писач без спирка
 
Мнения: 1594
Регистриран на: 4 Февруари 2014, 13:43:36
Благодарил: 2 пъти
Благодарено: 195 пъти

Re: Избори в Германия 2017

Мнениеот rikiking » 5 Май 2018, 19:52:01

itzo написа:Се ла ви. Едни приемат чуждите, други арестуват собствените си граждани.


Едните арестуват,така е, обаче другите пък събират насилствен десятък от собствените си граждани за издръжката на приетите "тоговци".

И то къв ти десятък,бил е само 10 %,а днеска в Европа говорим за едни 40-70 % и више принудителни отчисления от доходите на отрудените данъкоплатци,за тоя дето клати гората... [-X

Е и това ако не е пладнешки обир, здраве му кажи.
We can't help everyone, but everyone can help someone.
Ronald Reagan
Аватар
rikiking
Писач без спирка
Писач без спирка
 
Мнения: 2360
Снимки: 1
Регистриран на: 17 Юли 2014, 13:47:49
Местоположение: Уганда
Благодарил: 237 пъти
Благодарено: 422 пъти

Re: Избори в Германия 2017

Мнениеот itzo » 5 Май 2018, 21:21:34

rikiking написа:
itzo написа:Се ла ви. Едни приемат чуждите, други арестуват собствените си граждани.


Едните арестуват,така е, обаче другите пък събират насилствен десятък от собствените си граждани за издръжката на приетите "тоговци"...


Ти кое предпочиташ?

Статья 148 УК РФ. Нарушение права на свободу совести и вероисповеданий

1. Публичные действия, выражающие явное неуважение к обществу и совершенные в целях оскорбления религиозных чувств верующих, -
наказываются штрафом в размере до трехсот тысяч рублей или в размере заработной платы или иного дохода осужденного за период до двух лет, либо обязательными работами на срок до двухсот сорока часов, либо принудительными работами на срок до одного года, либо лишением свободы на тот же срок.


За сравнение, аналогичният текст в немския наказателен кодекс изисква деянието да предизвиква нарушаване на обществения ред. В Мадър Раша е достатъчно някой муслиманин фундаменталист да се оплаче в съда, че писанията на Бвана Р. му оскърбяват религиозните чувства и Бвана Р. немедленно е нагазил в киреча :mrgreen:
Real stupidity beats artificial intelligence every time
itzo
Писач без спирка
Писач без спирка
 
Мнения: 1594
Регистриран на: 4 Февруари 2014, 13:43:36
Благодарил: 2 пъти
Благодарено: 195 пъти

Re: Избори в Германия 2017

Мнениеот rikiking » 6 Май 2018, 05:51:47

itzo написа:наказываются штрафом в размере до трехсот тысяч рублей ...... либо обязательными работами на срок до двухсот сорока часов, либо принудительными работами на срок до одного года, либо лишением свободы на тот же срок


Това определено звучи притеснително. Тия принудительными работами там на каторга в Сибир ли ...или ... ???
We can't help everyone, but everyone can help someone.
Ronald Reagan
Аватар
rikiking
Писач без спирка
Писач без спирка
 
Мнения: 2360
Снимки: 1
Регистриран на: 17 Юли 2014, 13:47:49
Местоположение: Уганда
Благодарил: 237 пъти
Благодарено: 422 пъти

ПредишнаСледваща

Назад към Общ форум

Кой е на линия

Потребители разглеждащи този форум: 0 регистрирани и 22 госта

  • Advertisement