• Advertisement

Bulgarische Filmwochenden im Rahmen des Filmkunstpreises ...

Bulgarische Filmwochenden im Rahmen des Filmkunstpreises ...

Мнениеот fetka » 29 Ноември 2007, 14:47:27

Liebe Freunde der bulgarischen Filmkunst,
es ist wieder soweit – die Bulgarisch-deutsche Studentenvereinigung Hashove und das Bulgarische Kulturinstitut bringen die neusten bulgarischen Filme nach Berlin!
Wir möchten Sie vergnügen. Wir möchten Sie mit dem Aktuellsten aus der bulgarischen Filmszene bekannt machen. Wir möchten Sie von den Geschichten, Visionen und Qualitäten des bulgarischen Films überzeugen. Wir möchten Sie begeistern!

Unter dem Motto „Bulgarischen Filmwochenenden“ starten wir unser Film-Marathon ausnahmsweise an einem Wochentag, dem 04.12.07. (Di), mit dem Gewinner des Filmfestivals in Cottbus - „Die Untersuchung“ von Iglika Trifonova. Gast des Abends ist die Regisseurin selbst. Wir hoffen auf ein interessantes und spannendes Gespräch nach der Filmvorführung. Die „Bulgarischen Filmwochenenden“ werden zusammen mit dem Bulgarischen Kulturinstitut veranstaltet. Das ausführliche Programm zu den Filmvorführungen finden Sie weiter unten. Wir freuen uns auf Ihr Interesse und zahlreiches Kommen. Begeisterung darf kein einseitiges Bemühen sein. Kommen Sie und seien Sie dabei!

Die „Bulgarischen Filmwochenden“ finden im Rahmen unseres Filmkunstpreises „Berliner Hash“ statt, der jährlich verliehen wird. Nach den Filmwochenenden können Sie im Internet für Ihren Favorit Ihre Stimme geben und damit an der demokratischen Bestimmung des Preisträgers aktiv teilnehmen. Im Mai 2008 findet die Preisverleihung statt. Dann laden wir den Gewinner zu Gast des feierlichen Abends nach Berlin ein. Die bescheidenen Einnahmen aus den Filmvorführungen werden für die Deckung der Kosten für die Preisverleihung und für die Dotierung des Preises verwendet. „Hashove“ gewinnen nichts Weiteres außer dem Spaß, ein Stück bulgarischer Kultur in Berlin bekannter zu machen. Wir freuen uns auf unsere bevorstehende gemeinsame Filmbegegnung!

04.12.07. (Di) 18:30h

Eröffnung mit dem Film „Die Untersuchung“ (Regie Iglika Trifonova, 105 min, mit englischen Untertiteln)
Gewinner des Festivals des osteuropäischen Films in Cottbus/Deutschland
Gewinner des Festivals die Goldene Rose in Varna/Bulgarien
Anschließend Gespräch mit der Regisseurin Iglika Trifonova

08.12.07. (Sa) ab 13h
13:00-14:55 The Rebellion of L., Spielfilm (Regie Kiran Kolarov, 115 min)
15:10-15:15 A+E, Kurzfilm, Zeichentrick (Regie Cvetomira Nikolova, 5 min)
15:20-16:55 Time for Women, Spielfilm (Regie Iliya Kostov, 92 min)
17:10-18:10 Lonely Hearts, Fernsehfilm (Regie Valentin Goshev, 60 min)
15.12.07. (Sa) ab 13h
13:00-15:10 Christmas Tree Upside Down, Spielfilm (Regie Ivan Cherkelov, Vassil Zhivkov, 129 min)
15:25- 17:10 Monkeys in Winter, Spielfilm (Regie Milena Andonova, 111 min)
17:25-18:50 My friends call me old chap, Fernsehfilm (Regie Ivailo Hristov, 85 min)

16.12.07. (So) ab 13h
13:00- 14:45 Пазачът на мъртвите (Ohne Untertitel, Regie Iliyan Simeonov, 105 min)
15:00- 16:30 A Man for Millions, Fernsehfilm (Regie Ljubomir Halachev, 90 min)
16:45-18:30 Night and Day, Spielfilm (Regie Krassimir Krumov, 115 min)
Alle Filme sind mit englischen Untertiteln (Ausnahme ist der erste Film am 16.12.07), Eintritt 1. Euro pro Film. Die ganze Summe wird am Eingang bezahlt. Bleibt man nicht für alle Filme, bekommt man das zurückerstattet, was man verpasst. A+L ist kostenfrei. Zwischen den einzelnen Filmen an einem Tag gibt es immer 15 Minuten Pause.

Alle Filmvorstellungen finden im Bulgarischen Kulturinstitut in der Leipzigerstraße 114/155 statt. (Nähe U2 Mohrenstraße; U6 oder U2 Stadtmitte)
Аватар
fetka
Модератор
Модератор
 
Мнения: 4
Регистриран на: 9 Декември 2006, 01:00:00
Местоположение: Монтана/Берлин
Благодарил: 0 пъти
Благодарено: 0 пъти

Re: Bulgarische Filmwochenden im Rahmen des Filmkunstpreises

Мнениеот elle » 29 Ноември 2007, 16:47:57

fetka написа:15:25- 17:10 Monkeys in Winter, Spielfilm (Regie Milena Andonova, 111 min)


Този филм го гледах преди 2 седмици в Брюксел. Препоръчвам да се види! Не 20-годишен човек му е малко трудно да вникне в епохата на филма, но е прекрасна възможност да се научи нещо повече за психологията по времето когато нашите родители са били наша възраст.


Не знам в Берлин ще има ли коктейл след филма, но ако искате да се 3дрависате със Стефан Данаилов не чакайте коктейла, ами се пробвайте преди прожекцията.
elle
Писач без спирка
Писач без спирка
 
Мнения: 2363
Регистриран на: 19 Април 2006, 00:00:00
Благодарил: 24 пъти
Благодарено: 22 пъти


Назад към Берлин

Кой е на линия

Потребители разглеждащи този форум: 0 регистрирани и 1 госта

  • Advertisement