• Advertisement

Интересни прояви през 2008

Мнениеот An » 11 Септември 2008, 11:27:38

Аватар
An
Роден писач
Роден писач
 
Мнения: 552
Регистриран на: 31 Август 2005, 00:00:00
Местоположение: BNLW
Благодарил: 2 пъти
Благодарено: 23 пъти

Мнениеот An » 23 Септември 2008, 15:06:46

2. Bonner Shopping-Festival in der Bonner City

Das 2. Bonner Shopping-Festival lockt mit vielen interessanten und unterhaltsamen Aktionen von Donnerstag, 25. September, bis Sonntag, 28. September, in die Bonner Innenstadt. Auf dem Programm stehen unter anderem Service-Angebote, Werkstattpräsentationen und verschiedene Show-Einlagen. Das Bonn-Fest am 27./28. September mit verkaufsoffenem Sonntag und der "Klangwelle" bilden den Abschluss des aktionsreichen Festivals.

Den Abschluss dieser aktionsreichen Woche in der Innenstadt wird am Samstag und Sonntag das 11. Bonn-Fest bilden. Wie gewohnt laden die Geschäfte der City am verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr zum Shoppingerlebnis.
Das Bühnenprogramm wird von einem bunten Samstag und einem familienorientierten Sonntag geprägt. Der Samstag wartet nach der Eröffnung durch Oberbürgermeisterin Bärbel Dieckmann und dem Vorsitzenden von City-Marketing Bonn e.V., Oliver Hoffmann, mit einem "Prinzessinnentag" der Tanzschule Lepehne-Herbst auf, gefolgt von viel Blues, gespielt von zwei Bonner Bands.

Der City-Einzelhandel, vertreten durch City-Marketing Bonn e.V. als Veranstalter, hat auch in diesem Jahr für ein attraktives Rahmenprogramm neben der Bühnenunterhaltung gesorgt: Der Büchermarkt am Bottlerplatz, Kunsthandwerk und Spielmöglichkeiten werden in der City zu bewundern sein. Zur Abrundung und als "Hingucker" finden sich - nicht nur für diejenigen, die das Shoppen gerne den Damen überlassen - auch die aktuellen Produkte einiger Bonner Autohäuser.
Wie in den vergangenen Jahren gehört der Marktplatz am Sonntag wieder den Kindern. Von Rollenrutsche bis zum Soccer-Court und vielen weiteren Aktionen ist für spielerische Abwechslung gesorgt. Ebenfalls wird ein Kindertheater mit einem aufwändigen Puppentheater und dem Stück "Ein Koch für den König" die Kinder begeistern. Ziel ist es, ohne erhobenen Zeigefinger Spaß am Sport und an gesunder Ernährung zu vermitteln.
Auch die Tanzschule Lepehne-Herbst bietet mit ihrem "Prinzessinnentag" am Samstag und Sonntag ein attraktives Spielangebot für Kinder zwischen drei und zehn Jahren an. Die Kinder erwartet ein buntes Programm mit Kindertanz, Tanztheater und Spielen rund um das Thema Prinzessin und Märchen. Sie sind eingeladen sich als Prinzessin, Prinz oder Ritter zu verkleiden.
Für Alt und Jung gibt es eine Ausstellung des Historischen Vereins der Stadtwerke Bonn auf dem Marktplatz. Der Ausstellungsschwerpunkt liegt auf der Bonner Innenstadt und der Siebengebirgsbahn, außerdem ist der Film "Impressionen der 70er" zu sehen. Wer’s gern ein wenig rasanter mag, ist am Sonntag auf dem Marktplatz richtig, hier steht dann nämlich auch das beliebte Bungee-Trampolin.
Zudem lädt die Stadtbibliothek Bonn auf dem Bottlerplatz am Samstag von 10 bis 16 Uhr zu einem Bücherflohmarkt ein.Sachliteratur aus allen Bereichen, sowie Romane und Kinderbücher wechseln dann ab 50 Cent den Besitzer. Ein Auftritt des Zauberers "Piccolino" sorgt zusätzlich für heitere Stimmung bei allen Altersklassen.

Für das leibliche Wohl von Gourmets und Gourmands wird auf dem Münsterplatz von Bonner Gastronomen mit einer Vielfalt an lukullischen Genüssen gesorgt. Dabei wird das Angebot in diesem Jahr etwas individueller ausfallen: Wer zum oder nach dem Prosecco gerne einen Garnelenspieß oder Lachs genießen möchte, wird beim diesjährigen Bonn-Fest auf seine Kosten kommen.
Аватар
An
Роден писач
Роден писач
 
Мнения: 552
Регистриран на: 31 Август 2005, 00:00:00
Местоположение: BNLW
Благодарил: 2 пъти
Благодарено: 23 пъти

Мнениеот An » 23 Септември 2008, 15:12:14

Zusammenspiel von Wasser, Licht und Musik unter dem Motto: "Elements in Emotion"

Erleben Sie auf dem Münsterplatz in Bonn von Freitag, 26. September, bis Sonntag, 5. Oktober, eine Show für alle Sinne.
Täglich ab 20 Uhr erheben sich vor dem Beethovendenkmal gigantische Wasserwände und Fontänen, welche mit Laser, Licht und Großprojektionen zu verschiedenen Musikrichtungen eine Symbiose "der Schönheit des Augenblicks" vor den Augen der Zuschauer entstehen lässt.

Insgesamt werden die Zuschauer mit drei Showblöcken von jeweils 20 Minuten und den notwendigen Pausen, um Wasser nachzufüllen, eine Spektakel erleben, das bereits in den letzten drei Jahren für Begeisterung sorgte. Die Klangwelle wurde 2005 in nur 10 Tagen von knapp 60.000, 2006 von 80.000 und 2007 sogar von 100.000 Besuchern bestaunt und dies kostenfrei.

Und so funktioniert's:

In einem 20 Meter langen Auffangbecken mit vier Metern Breite befinden sich über 70.000 Liter Wasser. 45 Pumpen mit einer Gesamtleistung von 130.000 Watt lassen das Wasser tanzen. Vier Kaskaden-Elemente mit über 800 Düsen sorgen für bezaubernde Wasserstimmungen. Pro Minute werden 37.000 Liter Wasser bewegt.
Aber wie entstehen die zehn Meter hohen und 25 Meter breiten Leinwände aus Wasser?
Eine Pumpe befördert 2.800 Liter Wasser pro Minute bei 13 Bar, darauf werden mittels Video und Laser dreidimensionale Figuren projiziert. Dabei sorgen drei Steuercomputer mit Hilfe von Hochstrahldüsen, Wash- und Spotscheinwerfer für ein taktgenaues Zusammenspiel von Wasser, Laser, Licht und Ton.

www.klangwelle-bonn.de
Аватар
An
Роден писач
Роден писач
 
Мнения: 552
Регистриран на: 31 Август 2005, 00:00:00
Местоположение: BNLW
Благодарил: 2 пъти
Благодарено: 23 пъти

Мнениеот An » 1 Ноември 2008, 01:27:51

Verkaufsoffener Sonntag am 2. November von 13-18 Uhr

Am 2. November 2008 laden die Geschäfte in der Bonner Innenstadt von 13 Uhr bis 18 Uhr wieder zum Sonntags-Shopping ein. Der Einzelhandel präsentiert zum zweiten Verkaufsoffenen Sonntag des Jahres sein gesamtes Sortiment in einer herbstlichen Vielfalt und zeigt erneut eindrucksvoll die Attraktivität der Bonner Innenstadt. Zur Einstimmung auf die kältere Jahreszeit können Bonner und Bonn-Besucher dann wieder in aller Ruhe nach passenden Dekorationsartikeln, einer neuen Garderobe und Accessoires stöbern und vielleicht auch schon erste Weihnachtsgeschenke besorgen. Aufwärmen kann man sich in den zahlreichen Bistros und Cafes der City.
Последна промяна An на 1 Ноември 2008, 01:37:58, променена общо 1 път
Аватар
An
Роден писач
Роден писач
 
Мнения: 552
Регистриран на: 31 Август 2005, 00:00:00
Местоположение: BNLW
Благодарил: 2 пъти
Благодарено: 23 пъти

Мнениеот An » 1 Ноември 2008, 01:30:10

[url=http://www.bonnice.de/]Bonn on Ice: Eisbahn auf dem Museumsplatz
Eröffnung der Eislauf-Saison 2008/09 am Donnerstag, 30. Oktober, um 17 Uhr [/url]
Аватар
An
Роден писач
Роден писач
 
Мнения: 552
Регистриран на: 31 Август 2005, 00:00:00
Местоположение: BNLW
Благодарил: 2 пъти
Благодарено: 23 пъти

Мнениеот An » 1 Ноември 2008, 01:34:45

Аватар
An
Роден писач
Роден писач
 
Мнения: 552
Регистриран на: 31 Август 2005, 00:00:00
Местоположение: BNLW
Благодарил: 2 пъти
Благодарено: 23 пъти

Мнениеот An » 1 Ноември 2008, 01:37:13

Etrusker und zeitgenössische Malerei unter einem Dach

Vom 15. Oktober bis 15. Februar präsentiert das Akademische Kunstmuseum Bonn eine dreigeteilte Sonderausstellung. Gezeigt werden: "Rasna - die Etrusker", "Tomba francois - Rekonstruktion eines Etruskergrabes" und zeitgenössische Malerei und Objektkunst von Anja Schindler.

Im Mittelpunkt stehen mehr als 250 originale etruskische Fundstücke des achten bis zweiten Jahrhunderts vor Christus, die ein umfassendes Bild dieses häufig als rätselhaft bezeichneten Volkes bieten. Die meisten Objekte - von Skulpturen über Keramik bis hin zu Tonnachbildungen menschlicher innerer Organe - wurden bislang nie gezeigt und eigens für die Ausstellung restauriert. Die aufwändigen Rekonstruktionen eines großen Greifenkessels, einer Grabstatue und eines Grabhügels stehen im Mittelpunkt des Rundgangs, der mit Leben, Glauben und Sterben drei zentrale Aspekte der etruskischen Kultur vorstellt. Um sich völlig in die etruskische Welt hineinversetzen zu können, wurde eine begehbare Grabkammer, die so genannte Tomba francois, nachgebaut, deren Malereien zu den qualitätsvollsten antiken Malereien überhaupt gehören.

Einen Kontrapunkt setzt die zeitgenössische Künstlerin Anja Schindler, die einen spannenden Dialog zwischen alt und neu eröffnet. Sie hat jahrelang in Etrurien gelebt und betätigt sich als "intiutive Archäologin", die etruskische Formen aufgreift, verfremdet und kommentiert.
Аватар
An
Роден писач
Роден писач
 
Мнения: 552
Регистриран на: 31 Август 2005, 00:00:00
Местоположение: BNLW
Благодарил: 2 пъти
Благодарено: 23 пъти

Мнениеот An » 1 Ноември 2008, 14:49:09

Изображение
Аватар
An
Роден писач
Роден писач
 
Мнения: 552
Регистриран на: 31 Август 2005, 00:00:00
Местоположение: BNLW
Благодарил: 2 пъти
Благодарено: 23 пъти

Предишна

Назад към Бон

Кой е на линия

Потребители разглеждащи този форум: 0 регистрирани и 1 госта

  • Advertisement